Ihre Rechte und Pflichten

 

Liebe Wohnmobilfreunde

  • SWEDE STOPS ek.för. hat mit seiner Tätigkeit Vereinbarungen mit den Gastgebern getroffen, die Ihnen als Wohnmobiltourist einen Zwischenstopp für eine Nacht oder maximal 24 Stunden ermöglicht. Eine Verlängerung dieser Zeit muss mit dem Gastgeber im Voraus vereinbart werden.

Gültige Plakette an der Innenseite der Windschutzscheibe und die Identität des Whonmobiltourists

  • Um unsere Gastgeber vor unerwünschten Wohnmobil-Touristen zu schützen, die dieses Handbuch nicht gekauft haben, ist es wichtig, eine gültige Plakette, an der Innenseite der Windschutzscheibe, zu haben. Dies versichert Ihnen auch, dass Sie Ihre Rechte und Pflichten gelesen und akzeptiert haben.

  • Beim Kauf des Handbuchs registriert SWEDE STOPS immer das Autokennzeichen des Whonmobils und die E-Mail-Adresse des Käufers. Darüber, beim kauf Online, auch die Versandadresse. GDPR, Datenschutzverordnung wird befolgt.

 

Kostenlos, aber mit dem nötigen Respekt

  • Falls nicht ausdrücklich im Handbuch ein späterer Zeitpunkt angegeben ist, bitte immer vor Einbruch der Nacht anreisen. Einige Gastgeber haben Tore die nachts abgeschlossen werden.

  • Einige Gastgeber möchten vorher angerufen werden, bitte das Telefongespräch nicht als Reservierung eines Platzes zu betrachten und zu nutzen.

  • Bitte denken Sie daran: bei uns machen Sie kein „Camping“, also bitte keine Vorzelte, Picknick-Tische, zusätzliche Zelte etc. Bitte fragen Sie den Gastgebern zuerst um Erlaubnis.

  • Denken Sie daran, Sie sind der Gast unserer Gastgeber, also akzeptieren Sie alle Einschränkungen.

  • Bitte stellen Sie Ihr Wohnmobil nur an dem vom Gastgeber bezeichneten Plats auf.

  • Kommen Sie bitte nicht mit leeren Wassertanks oder vollen Abfallbehältern. Auch wenn es im Handbuch angegeben ist, hat der Gastgeber nicht immer die Möglichkeit diese Einrichtungen an zu bieten

  • Zünden Sie niemals ein offenes Feuer oder einen offenen Grill an. Vermeiden Sie bitte jegliche Art von Ruhestörung. Sie sind Gäste, keine Kunden.

  • Verwenden sie keine Toiletten, Wasser oder Abwasser ohne die Erlaubnis Ihres Gastgebers. Nie die Latrinen in der Toilette oder anderwaltig entleeren.

  • Falls Sie kleine Kinder haben, denken Sie bitte daran, dass viele Anlagen keine Spielplätze sind. Es liegt bei Ihnen und der Verantwortung des Kindes falls, von Fahrlässigkeit, tritt jeder Schaden ein.

  • Haustiere müssen an der Leine geführt werden. Im Handbuch ist die Zulassung von Haustieren angegeben.

  • Mitunter kann ein Gastgeber aus persönlichen oder geschäftlichen Gründen keine Gäste auf seinem Grundstück aufnehmen. Bitte respektieren Sie dieses.

Die SWEDE STOPS-Etappen  sind weder Servicestellen oder Parkplätze.

  • Da die Gastgeber keinerlei Gegenleistung für den Aufenthalt verlangen, darf von den Besuchern nicht der Service eines Campingplatz erwarten werden.

Wichtig:

  • Präsentieren Sie sich Ihrem Gastgeber mit Hilfe des Handbuhs und verabschieden Sie sich, wenn Sie abfahren.

  • Als Gast und nicht zahlender Kunde wäre es nett, wenn Sie sich die Zeit nehmen, um sich die Werksamkeit und das Angebot Ihres Gastgebers anzuschauen. Darüber finden Sie auch eine kurze Information im Handbuch.

  • Bitte nicht still und heimlich wieder abfahren, denn sie sind in keiner Weise zum Kauf verpflichtet.

  • Das Netzwerk und die Vereinbarungen von SWEDE STOPS mit den verschiedenen Gastgebern ermöglicht eine maximale Aufenthaltsdauer von 24 Stunden. Eine Verlängerung dieser Zeit muss mit dem Gastgeber im Voraus vereinbart werden.